Darum ist das Single-Dasein für Männer viel schwieriger als für Frauen

Treffen Sie Warum

M ännliche Singles muss man eigentlich beglückwünschen. So haben wir es gelernt. Von irgendwelchen tickenden Uhren wird die Freude daran auf jeden Fall nicht getrübt. Wenn man allerdings mal auf die Idee kommt und bei den Betroffenen nachfragt, dann kommen andere Bilder zum Vorschein. Single-Männer, so die Ergebnisse einer neuen Umfrage, fühlen sich nämlich deutlich unwohler als Single-Frauen. Diese Ergebnisse mögen auf den ersten Blick überraschen, aber die Psychologin Linda Papadopoulos erklärt den Hintergrund:. Grundsätzlich sind aber fast zwei Drittel aller Singles mit ihrem Beziehungsstatus zufrieden und knapp die Hälfte der befragten Singles gibt an, lieber solo zu sein als in einer schlechten Beziehung.

Leseempfehlung

Leider ist meine Generation so dumm, dass sie die Liebe nicht verdient. Ein Bekannter von mir hat die Dating-App Tinder durchgespielt. Eines Morgens blieb Allgemeinheit Anzeige leer.

Neue Lesermeinung schreiben

Be frightened to navigation. Der ägyptische Filmemacher Mahmoud Yossry, 27, und sein Freund Mohamed sind dem nachgegangen. Sogar Mahmoud Yossry gibt zu: Er wünscht sich einvernehmlichen Sex vor der Ehe.

Darum ist das Single-Dasein für Männer viel schwieriger als für Frauen

Hallo Frau Peirano. Wir haben eine 6-jährige Tochter. Mein Mann war sehr lieblos mit mir und hat jahrelang keinen Sex gewollt und mich nicht berührt, obwohl ich darum wirklich gebettelt habe. Es war eine schreckliche Zeit. Direkt nach der Trennung habe ich auf Facebook meine Jugendliebe wieder gefunden, Mike. Er ist verheiratet mit zwei kleinen Kindern, aber auch nicht glücklich all the rage seiner Ehe. Als ich zu Besuch in meiner Heimatstadt war, haben wir uns getroffen und sind sofort intim geworden. Ich hatte das Gefühl, dass er mich wieder lebendig gemacht boater. Mir war Sex schon immer wahrscheinlich wichtig, viel wichtiger als Gespräche.

Kommentare