Was in Köpfen vorgeht: Worauf Frauen wirklich stehen

Wie man Zungenakrobat

Unsere Autos, unser Gehalt, unsere Haare und unseren Humor. Und warum stehen Frauen auf ältere Männer - aber auch auf Muskeln? Wir haben die Welt der Wissenschaft durchforstet, um die alles entscheidende Frage im Leben jedes Mannes zu klären: Was denken Frauen wirklich?

Partnerlos durch die Nacht wenn mittelalte Frauen bei der Beziehungssuche leer ausgehen

W enn Barbara von ihrem Single-Leben erzählt, klingt sie ganz entspannt. Als mache es ihr gar nichts aus, dass sie, wie sie berichtet, so manierlich wie nie von Männern angesprochen werde. Dabei gehe sie auch alleine aus, aber wenn, dann müsse sie Allgemeinheit Männer auf sich aufmerksam machen. Barbara ist 57 Jahre alt, selbstständig als TV-Editorin in Potsdam. Sie ist seit acht Jahren geschieden, hat zwei Kinder aus einer jährigen Ehe. Ihr Ex-Mann lebt in einer neuen Beziehung, sie ist seit der Scheidung Single. Und auf der Suche nach einer neuen Liebe. Anders als Anne. Anne ist 30, seit einem Jahr Single , zuvor hatte sie sieben Jahre lang einen Freund.

Flirten als Mann mit Ü30, Ü40, Ü50 Jahren: Vermeide diesen Fehler!

Mehr zum Thema

Sexy, klug und erfolgreich, aber trotzdem allein? Warum viele Frauen um die 40 partnerlos bleiben — 7 gewagte Thesen. Eine rundum gute Partie, aber allein? Umfragen zufolge betrifft das immer mehr reife Frauen: Sie sind attraktiv, selbstsicher und beruflich erfolgreich, den richtigen Mann haben sie aber noch nicht auftretend gefunden. Schicksal oder selbst schuld?

7 Thesen warum Frauen um die 40 oft solo bleiben

Neulich hatte ich ein Erlebnis, das mein Leben verändert hat. Ich war all the rage einer Bar und ein Mann, etwa Mitte 20, begann ein Gespräch mit mir. Wäre ich ungebunden und 23 gewesen, ich hätte ihn sofort heiraten wollen. Dabei guckte ich auf den Tresen und bekam eine rote Birne. Das kann nicht sehr charming gewirkt haben, ich fühlte mich dabei außerdem nicht gerade attraktiv. Tatsächlich war ich in erster Linie irritiert.

Über unser Auto

Und das Sexleben der ÜGeneration kann sich wirklich sehen lassen, wie eine Umfrage des Erotik-Portals L ovepoint. Ganz einfach: Ältere Frauen wissen oft genauer, was sie sich im Bett wünschen und wie sie ihre Bedürfnisse am besten befriedigen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Orgasmus-Rate der Damen Sparbetrieb Alter wieder ansteigt: 46 Prozent der Frauen gaben nämlich an, öfter einen Orgasmus zu haben, seitdem sie überzählig 40 sind. Ursache für das sexuelle Verlangen von Frauen jenseits der 40 sind die Sexualhormone.

Kommentare