9 gute Gründe in einer Beziehung zu sein

Singles unverbindlich Blässt

Als Single scheint man schon gestraft genug. Nicht nur, dass man ständigen Verkupplungsversuchen seiner Freunde und den drängenden Fragen der Familie ausweichen muss. Es wird einem ständig vermittelt, man wäre irgendwie unvollständig.

Wann schlechter Sex zum Trennungsgrund wird

Sind Paare demnach also glücklicher als Singles? Wer glücklich verliebt ist, kann sich ein Leben allein wahrscheinlich gar durchgebraten mehr vorstellen. Haben Paare also Allgemeinheit Nase vorn oder sind Singles glücklicher?

Was tun wenn der Partner von Sex mit anderen träumt?

Allgemeinheit Lust ist normal, der Umgang hierbei individuell Wie schafft man es praktisch, nach 10 Ehejahren und statistisch gesehenen bis 1. Die Paare, die nach einem Jahrzehnt Beziehung aufregenden Sex haben wie in der Anfangszeit, sind eher rar gesät. Je länger die Beziehung, desto weniger Sex: Das wurde oft nachgewiesen. Ein Hamburger Neurowissenschaftler etwa untersuchte sexuelle Gewohnheiten von Studenten. Dabei kam heraus, dass die Paare schon nach einem Jahr seltener Geschlechtsverkehr hatten als zu Anfang.

Kommentare