Hirnforschung: Was beim Sex im Kopf passiert

Sehen Sie Sex-Mann Beinbekleidung

Manche Frauen wissen ganz genau, was der Mann an ihrer Seite im Bett am liebsten mag. Für alle anderen gibt es hier ein paar sehr interessante Umfrage-Ergebnisse und Anregungen, auf was Männer im Bett wirklich stehen. Auch wenn es in einer festen Beziehung natürlich nicht nur um Sex geht, fragen sich dennoch viele Frauen immer mal wieder: Gefällt ihm das? Ist ihm unser Sexleben zu langweilig? Mache ich irgendetwas falsch? Fehlt ihm etwas in unserem Liebesleben? Wir haben uns näher mit den männlichen Sehnsüchten beschäftigt und suchen im Folgenden Antworten auf die Frage, was Männer sich wünschen — in Bezug auf ein erfülltes, liebevolles Sexleben. Sex in der Beziehung: Was Männer sich wünschen Zunächst einmal gilt natürlich: Jeder Mann ist ein Individuum.

Navigation

Tut er DAS beim Sex? Dann liebt er Sie wirklich! Aktualisiert: Und an seinen Handlungen beim Sex ersehen Sie seine Zuneigung! Ob Liebesschwüre, kleine Aufmerksamkeiten oder gemeinsam verbrachte Zeit: Es gibt viele Möglichkeiten, dem Partner seine Liebe zu zeigen. So auch beim Sex: Woran Sie im Bett wiedererkennen, ob er Sie liebt.

15 Dinge die ihm beim Sex durch den Kopf gehen

Ja, für Männer ist das Aussehen einer Frau sehr wichtig. Männer legen viel mehr Wert auf optische Attraktivität als Frauen bei potenziellen Partnern. Das haben Studien eindeutig belegt und es gibt gute evolutionäre Gründe dafür. Für Frauen zählen Charaktereigenschaften des Partners mehr — für das Aufziehen der Kinder sind Ehrlichkeit und Verlässlichkeit wichtiger als Muskeln. Männer dagegen schauen sehr auf den Körper potenzieller Partnerinnen. Emanzipierte Frauen werden mit dieser Sichtweise ein Problem haben… Ich generalisiere natürlich.

Männer schauen ganz genau hin

Drucken ZEITmagazin ONLINE: Wovon träumt der Mann? Ulrich Clement: Von allem Möglichen, non zuletzt von der See und vom Abenteuer. Was das Sexuelle angeht, wird in der einschlägigen Literatur relativ gesichert festgestellt: Männer fantasieren anders als Frauen.

Kommentare