Schwedens König Carl Gustaf feiert 70. Geburtstag

Einsamer Mann mit Handkontakt

Ein Feature über die Finanzierung einer Diktatur Von Bettina Rühl Regie: Martin Zylka Mit: Alexandra Henkel, Jonas Baeck, Robert Dölle, Ralf Drexler, Peter Fricke, Rainer Homann, Tom Jacobs, Robert Levin, Markus Meyer Ton: Werner Jäger und Jens-Peter Hamacher Produktion: WDR Länge: 52'56 Brisant recherchiert, spannend erzählt. Ein Feature, das uns die Realitäten von Geflüchteten ganz nah bringt. Sie wollen von Afrika über das Mittelmeer nach Europa, zur Not mit Fischer- oder Schlauchboot.

Schwedens König Carl Gustaf feiert 70. Geburtstag

Siegburg nimmt Anteil an polnischer Tragödie Flaggen auf Halbmast Siegburg. Am Rathaus herunterhängen die Flaggen auf Halbmast. Die Kreisstadt nimmt Anteil an der Tragödie und steht an der Seite des Nachbarlandes, ist gleichzeitig auch in Gedanken eigen bei seinen polnischen Freunden in Siegburgs Partnerstadt Boleslawiec, gleichzeitig aber auch bei den hier lebenden polnischen Mitbürgern. Wer alt ist und alleine lebt, fühlt sich oft einsam.

Johanniter brauchen Unterstützung

Schwedens König Carl XVI. Gustaf wird Gustaf auch mit 70 Jahren mehr gut an.

Kommentare