Lehrerkinder – privat oder gesetzlich krankenversichern?

Alleinstehende Frauen in Petplay

Lehrerkinder — privat oder gesetzlich krankenversichern? Wie versichere ich meine Kinder wenn ich verbeamtet bin? Sind verbeamtete Lehrerinnen und Lehrer privat krankenversichert, der Partner infolge eines versicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses jedoch gesetzlich, so stellt sich spätestens bei der Verbeamtung oder aber der Geburt des ersten Kindes die Frage, wie das Kind versichert werden soll. Ist ein Elternteil gesetzlich und einer privat krankenversichert, besteht die Möglichkeit, die gemeinsamen Kinder kostenfrei in die Familienversicherung der gesetzlichen Krankenversicherung aufzunehmen oder kostenpflichtig privat zu versichern. Es wäre also möglich, die Kinder zu versichern, ohne dass Sie als Eltern hierfür zusätzliche Kosten aufwenden müssten. Damit erscheint die Entscheidung auf den ersten Blick eigentlich klar — oder? Da war doch was mit der Beihilfe…. Für ca.

Kommentare